Dr. Daniel Goeudevert

Automanager und Unternehmensberater

Ehem. Vorstandsmitglied bei Citroen Deutschland, Renault Deutschland, den Deutschen Fordwerken und Volkswagen AG, Bestsellerautor,  Querdenker

Daniel Goeudevert verfasste eine Autobiographie “Wie ein Vogel im Aquarium”, die in Deutschland ein Bestseller wurde. Seitdem hat er etliche weitere Bücher veröffentlicht. “Mit Träumen beginnt die Realität – Aus dem Leben eines Europäers” stand ebenfalls lange auf den Bestsellerlisten.

Daniel Goeudevert hatte Sitze in mehreren Aufsichtsräten internationaler Firmen inne. Er war Mitglied des Club of Rome und erster Vizepräsident des Internationalen Grünen Kreuzes, der Umweltschutzstiftung von Michail Gorbatschow. Von 1998 bis 2000 war er Vizepräsident von FEDRE (Fondation pour l’Economie & le Development de Regions d’Europe). Seit 1998 ist er Vizepräsident von EFI (Europe Finance et Industrie). Er bekleidet daneben einen Beraterposten bei der UNESCO.

Vortragssprachen: Deutsch, Französisch und Englisch

Wortgewandt und unterhaltsam bringt Dr. Goeudevert seine Ideen und Visionen dem Publikum näher.

Themenbereich:
Themen der industriegesellschaftlichen Perspektive unter dem Diktat wachsender Umweltprobleme und schwindender Rohstoffe:
  • Umdenken im Management als Bestandteil visionärer Unternehmensphilosophie
  • Innovationsmanagement für das 21. Jahrhundert
  • Wie viel Innovation braucht der Standort Deutschland
  • Unsere Verantwortung für die Zukunft – Grenzen des Wachstum
  • Globale Märkte – Herausforderung an Innovation und Kreativität
  • Globalisierung – Bedrohung oder Chance
  • Über die Bedeutung der Kommunikation in der modernen Gesellschaft
  • Der Euro-Manager und die Herausforderung des multikulturellen Umfeldes
Bücher:
  • Wie ein Vogel im Aquarium. Aus dem Leben eines Managers, Rowohlt, Hamburg 1998
  • Der Horizont hat Flügel. Die Zukunft der Bildung.,erw. TB-Ausg. Ullstein, München 2002,
  • Der Horizont hat Flügel., Econ, München 2001,
  • Wie Gott in Deutschland. Eine Liebeserklärung., Econ, München 2003 (TB 2004)
  • Mit Träumen beginnt die Realität. Aus dem Leben eines Europäers, Rowohlt, Hamburg 2000,
  • Das Seerosen-Prinzip. Wie uns die Gier ruiniert., DuMont, Köln 2008,

Kontakt: mail@agentur-schenck.de

Über admin