Arved Fuchs

Extremsportler, Abenteurer

geboren 26.04.1953 in Bad Bramstedt.

Nach der Schule Ausbildung bei der Handelsmarine, Studium der Schiffsbetriebstechnik an der FH Flensburg, anschließend Wechsel in die Selbständigkeit.

1977 begann seine Expeditionskarriere, die ihn in die entlegensten Ecken der Welt führte: von der Arktis über Borneo, Grönland, mit dem Faltboot um Kap Hoorn, wieder zum Nordpol und auf die Aleuten. 1981 überquert er mit einem Segelboot den Atlantik. 1989 erreicht er zusammen mit dem Südtiroler Reinhold Messner den Südpol.

Er restauriert den Haikutter “Dagmae Aaen” an, mit dem er nun Expeditionen zu Wasser unternimmt: Umrundung des amerikanischen Kontinent, befahren historischer Passagen, wie z.B. die Nordostpassage entlang der sibirischen Küste. Ihm gelingt die komplette Nordpolumrundung.

Bei seinen Expeditionen beobachtet er die durch den Klimawandel bedingten, zunehmenden Veränderungen der Umwelt.

Neben seinen spannenden Berichten über seine Expeditionen hat er einen speziellen Vortrag konzipiert, der sich direkt an führende Personen und Mitarbeiter von Unternehmen richtet: “Grenzen sprengen”, in dem der erfahrene Projektleiter anschaulich an konkreten Beispielen die Begriffe wie Projektplanung, Teamgeist, Motivation und Risikomanagement erläutert, plastisch unterfüttert mit spannenden Schilderungen und atemberaubenden Aufnahmen.

Themen:

  • “Grenzen sprengen” – Motivationsvortrag für Manager und Mitarbeiter
  • “Klimawandel” – Gefahren und Chancen
  • Spannende Berichte über aktuelle oder vergangene Expeditionen, z.B. “Ultima Thule”, “Die Nordwestpassage” etc.
  • Ab Mitte Oktober 2013 wird Arved Fuchs seinen neuen Vortrag präsentieren. “Zwei Reisen am Ende des Lichts – Von Schlittenhunden, Kabeljau und Packeis” – dies ist der Titel der neuen Multivisionsshow, die über die Hundeschlitten-Expedition in Nordwest-Grönland sowie die Reise zu den Lofoten berichten wird.

Das neueste Buch (2013): “Polarlicht in den Segeln” – von Arved Fuchs und Peter Sandmeyer, es erzählt von der Winterreise zu den Lofoten – untermalt mit Fotos von Harald Schmitt, dem sechsmaligen Gewinner des World Press Photo Awards. 144 Seiten, 152 Farbfotos – Format 22,8 x 28,6cm – € 29,90

Kontakt: mail@agentur-schenck.de

Schlagwörter: , , ,

Über admin