Prof. Dr. Andreas Otterbach

Professor für Betriebswirtschaftslehre, Speaker, Trainer, Moderator

Vortragssprachen: Deutsch, Englisch

Andreas Otterbach ist Professor für Betriebswirtschaft und Management an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Dabei verbindet er Wissenschaft mit langjähriger Praxis. Und bei seinen Impulsvorträgen geht es immer um „Infotainment“ – aktuelle Themen, unterhaltsam verpackt. Der Management-Experte gibt zudem Trainings für Vertriebsteams und Führungskräfte und moderiert Firmenveranstaltungen.

Themen:
-          Vom Mittelständler zum Weltmarktführer – die Geheimnisse der Hidden Champions
Warum es diese unbekannten Firmen zur Nummer 1 geschafft haben und was jeder von ihnen lernen kann.
-          Warum sich wertschätzende Führung auszahlt
Warum Chefs ihren Mitarbeitern mit Wertschätzung begegnen sollten. Welche Auswirkungen dies auf den Geldbeutel der Firma, welche auf das Image hat.
-          Der Manager als Marke
Warum sich vor allem Führungskräfte unverwechselbar positionieren sollten und wie sie dies schaffen.

Vita:
Andreas Otterbach (Jahrgang 1965) studierte Betriebswirtschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft, Controlling und Personalwirtschaft. Zum Dr. rer. pol. promovierte er dort 1996. Im Jahr 2006 erwarb er durch den Abschluss als Dipl. Bankbetriebswirt zudem die Bankleiterqualifikation. Ab 1992 arbeitete er bei verschiedenen deutschen Kreditinstituten, unter anderem als Marketing- und Vertriebsleiter. Später war er auch als Vertriebsleiter für geschlossene Fonds erfolgreich tätig. Weitere Fach- und Führungserfahrung sammelte er in den Branchen Consulting und erneuerbare Energien. 2011 erhielt er den Ruf an die Hochschule der Medien in Stuttgart. Führung durch Wertschätzung und unternehmerische Erfolgsfaktoren zählen zu seinen Forschungsgebieten.

Veröffentlichung: Führen durch Wertschätzung (Herbst 2013)

Anfragen und Buchungen: mail@agentur-schenck.de

Über admin