Peter Prager

Schauspieler, Sprecher, hält Lesungen

1952 in Leipzig geboren, arbeitete Peter Prager nach der Schauspielausbildung an der Theaterhochschule „Hans Otto“ in Leipzig an mehreren größeren Theatern und spielte alle wichtigen Rollen seines Fachs; ab 1990 spielte er zunehmend in Fernseh-Serien und Filmen. So kennt das Fernsehpublikum Peter Prager etwa durch seine wiederkehrenden Rollen in „Duo“ und „Polizeiruf 110“ sowie aus der mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichneten Serie „Doctor’s Diary“. Er spielte zentrale Gastrollen in Episoden von „Tatort“, „Doppelter Einsatz“, „SOKO – Stuttgart“, „SOKO – Köln“ und „Bloch – Die blaue Stunde“. Außerdem trat er in mehreren Episoden der Serie „Allein gegen die Zeit“ sowie in den TV-Filmen „Tessa Henning – Elli gibt den Löffel ab“, „Bermuda-Dreick Nordsee“, „Mord in Ludwigslust“, „Der Klügere zieht aus“ und „Der Turm“ auf.

Zu seinen zahlreichen Kinofilmen zählen „Heute bin ich blond“, „Maria, ihm schmeckt’s nicht“, „Finnischer Tango“, „Willenbrock“, „Mama, ich lebe“ und „Jesus liebt mich“.

Programm Lesungen:

  • Robert Gernhardt “Ich höre was,was Du nicht siehst”
  • Lyrikabend “Ich rübe Dich von ganzem Harzen-oder Du ahnst nicht,was ich leide”mit Gedichten von Heinrich Heine,Wilhelm Busch, Bertold Brecht, Ringelnatz, Wigalf Droste,u.a.
  • “very british”, einen Leseabend mit Roald Dahl (Küßchen,Küßchen)
  • Im Robert Strauß Jahr: Briefwechsel zwischen Cosima Wagner und Hugo von Hofmannsthal mit Klavierbegleitung
  • Auf Wunsch: Stefan Zweig – Lesung (Sternstunden der Menschheit, Maria Stuart, 24Stunden . . .)

Autogrammadresse: lysenko@abovetheline.de

Anfragen und Buchungen: mail@agentur-schenck.de

Schlagwörter: ,

Über admin