Prof. Dr. Thomas Straubhaar

Seit 1999 Professor für “Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik” an der Universität Hamburg

Bis Sept. 2014 Direktor des Hamburgischen Welt-Wirtschafts-Instituts (HWWI)

Nach Abschluss des Studiums der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bern, folgte die Promotion zum Dr.rer.pol. an der Universität ebendort. Sein Weg führte ihn als Lehrbeauftragter an die Universität Basel,  dann an die Universität Freiburg, danach ging er als Universitästprofessor für Volkswirtschaftslehre an die Universität der Bundeswehr Hamburg, hieran schloss sich die Präsidentschaft des HWWI-Archivs an.

Forschungsinteressen:

  • Wirtschaftspolitik
  • Ordnungspolitik
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen
  • Globalisierung
  • Migration
  • Demografie
  • Sozialpolitik
  • Grundeinkommen

Auszeichnungen (Auszug):

  • Publikumspreis des Wirtschaftsmagazins “Made in Germany” der Deutschen Welle (TV)
  • Auslandsschweizerpreis der FDP Schweiz International
  • Ludwig Erhard Preis für Wirtschaftspublizistik, Berlin

Ausfühlicher Werdegang

Kontakt: mail@agentur-schenck.de

Über admin