Zusammenarbeit mit Rednern

Zusammenarbeit mit Rednern

Senden Sie uns Informationen über Ihre Person, Werdegang, Themenbereiche und Honorarforderungen.
Wir prüfen, ob wir Sie in unser Portefeuille einbinden können.

Wenn wir Sie in unsere Datei aufgenommen haben, erscheinen Sie mit Namen, Foto und Beschreibung Ihrer Person und Themen auf unsere Website in den entsprechenden Rubriken. Da wir einen externen Webmaster beschäftigen, fällt eine Websiteerstellungsgebühr von einmalig € 100,00 + 19% MWSt. an. Diese wird fällig nach Erstellung, Ihrer Zustimmung und Veröffentlichung.

Weiterhin:

  • werden wir Sie bei Beratungsgesprächen mit Kunden empfehlen
  • vermitteln wir Sie zu hochrangigen Veranstaltungen
  • binden wir Sie in Informationsmailings an unsere Kunden ein

Wir übernehmen für Sie:

  • die Auftragsabwicklung
  • die Vertragsgestaltung
  • die Honorarverhandlungen
  • das Honorarinkasso
  • auf Wunsch die Reiseorganisation

Ablauf:
Hat ein Kunde Interesse an Ihrem Vortrag angemeldet, wenden wir uns an Sie und fragen, ob Sie verfügbar sind und diesen Vortrag durchführen wollen. Wir geben Ihnen alle notwendigen Eckdaten wie Veranstalter, Zielsetzung, Ort, Datum, Uhrzeit und Gästekreis bekannt.

Entscheidet sich der Kunde für Sie und Ihren Vortrag, erhalten Sie von uns eine Auftrittsbestätigung mit allen notwendigen Daten, Infos über den Veranstalter, oftmals schon einen Ablaufplan.
Häufig wird im Vorfeld ein (telefonisches) Briefing zwischen Veranstalter und Redner durchgeführt, um das Thema zu konkretisieren.

Die Vertragsgestaltung, die Rechnungsstellung an den Kunden sowie das Inkasso übernehmen wir für Sie.
Wir achten darauf, dass z.B. Verbote wie Video- oder Audioaufzeichnungen vom Kunden eingehalten werden.
Gegebenenfalls übernehmen wir für Sie die Reise- und Hotelbuchungen.

Nach der Veranstaltung stellen Sie uns eine Rechnung mit angefallenen Nebenkosten.
Sobald der Kunde überwiesen hat, überweisen wir Ihnen Ihre Rechnung.
Sollte ein Kunde einmal seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, übernehmen wir für Sie die Zahlungseintreibung.

Über den Autor