Prof. Dr. Hartwig Webersinke

Dekan der Wirtschafts- und Rechtsfakultät der Fachhochschule Aschaffenburg

Seit 1. März 1999 Professor für Finanzdienstleistungen an der Hochschule Aschaffenburg mit den Forschungs- und Lehrgebieten Finanzdienstleistungen, Asset Management, Kapitalmarkt- und Portfoliotheorie.

Seit 2005 ist er Dekan der Fakultät Wirtschaft und Recht. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Giessen und war dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Statistik und Ökonometrie mit dem Forschungsschwerpunkt Zeitreihenanalyse und Prognose tätig.

Nach seiner Promotion 1989 war Prof. Dr. Webersinke bis 1999 als Leiter des Investment-Research der BHF-BANK AG, zuletzt als Direktor, für die Aktien- und Rentenanalyse als Chefanalyst verantwortlich. Heute gehört er einer Reihe von Aufsichtsratsgremien von Finanzunternehmen an und ist Mitglied in Anlageausschüssen und Beiräten von Spezial- und Publikumsfonds verschiedener Industrieunternehmen, von Sach- und Lebensversicherungen sowie einer Reihe von Pensionskassen. Er begleitet mehrere Kapitalanlagegesellschaften und hält zu Fragen der privaten und institutionellen Vermögensanlage sowie der  Altersvorsorge seit 20 Jahren Vorträge.

Themenbeispiele:

„Zerbricht die europäische Währungsunion?“

„Konjunkturperspektiven für die kommenden Jahre“

Kontakt: mail@agentur-schenck.de

Schlagwörter: , ,

Über admin